Hinweis zu Corona

Nach Rücksprache mit dem Jugendamt und Gesundheitsamt der Stadt Mannheim sowie dem Amt für Chancengleichheit Heidelberg möchten wir im Zweifel die Gesundheit der Menschen an die erste Stelle setzen.

Deshalb bitten wir um Verständnis und Beachtung der folgenden Maßnahmen:

  • alle Gruppen, einschließlich "cooking love" sind bis mindestens 19. April abgesagt.
  • die Beratungsstelle bleibt geöffent, wir sind bei Fragen und in Krisen erreichbar.
  • Beratungen finden weder in Mannheim noch in Heidelberg persönlich statt, für alle vereinbarten Beratungen suchen wir nach Lösungen in Form von telefonischer oder elektronischer Beratung. 
  • Für neue Anfragen können Sie und könnt Ihr uns wie gewohnt per Telefon (0621 - 33 62 110) oder Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) erreichen.

Information in different languages can be found here and here.

Grundsätzlich bitten wir um Beachtung der Hinweise der Stadt Mannheim:



 

Das Buddy-Projekt sucht Verstärkung!

Die Buddies sind eine Gruppe ehrenamtlicher Schwuler, die anderen Schwulen in allen Fragen des Lebens als persönliche Ansprechpartner zur Seite stehen.

Das zentrale Ziel des Projektes ist es, schwulen Männern in einer Zeit, zu der der eigene schwule Freundeskreis noch weit entfernt scheint und zumeist keine anderen geeigneten Personen verfügbar sind, einen Austausch mit anderen Schwulen zu ermöglichen. Nicht selten ist der Buddy der erste echte Kontakt zu schwulen Männern. Während des Coming-out versucht das Buddy-Projekt, Inseln von Unterstützung und Stärkung zu setzen. Der Buddy kann eine große Hilfe bei der Beantwortung persönlicher Fragen bieten, Hoffnung machen, Sicherheit vermitteln und Ressourcen fördern.

Interessierte können sich gerne an buddys[at]kosima-mannheim.de wenden!

Hinweis zu Gmail- und Googlemail-Adressen

Bei Gmail- und Googlemail-Adressen landen unsere Emails meist im Spamordner. Das liegt an den Algorithmen der Email-Anbietenden, weshalb wir im Moment nichts daran ändern können. Falls Sie / Du uns also mit einer Gmail- und Googlemail-Adresse kontaktierst, finden Sie / findest Du unsere Antwort vermutlich in deinen Spam-Mails.

Beratung in Heidelberg

Ab 2020 wird die Beratung in Heidelberg ausgewei­tet und wöchentlich angeboten. Dipl. Psych. Andrea Lang, M. Sc. Psych. Eve Hessas und Dr. Ulli Biechele bieten kompetente Beratung zu allen Themen und Fragen des lesbischen, schwulen, bi- und transsexuellen, transgender, intersexuellen und queeren Lebens und Liebens an. Vorherige Terminvereinbarung ist erforderlich, telefonisch 0621 – 33 62 110 oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Weitere Informationen finden Sie hier.

Aktuelle Veranstaltungen

Mittwoch 22. April
16:00 Uhr
Neue Selbsthilfegruppe für lesbische Frauen

Freitag 15. Mai
18:00 Uhr
Seminar "Bioenergetik pur!"

Mittwoch 20. Mai
17:00 Uhr
Cooking Love

Mittwoch 27. Mai
16:00 Uhr
Neue Selbsthilfegruppe für lesbische Frauen

Samstag 20. Juni
17:00 Uhr
Cooking Love

Aktuelles Programmheft

Das gesamte Programmheft 2019/2020 mit allen Angeboten hier.

 

Beratungstelefon

Di 16.00 - 18.00 Uhr

Do 09.00 - 11.00 Uhr

Tel. 0621 - 33 62 110

weitere Informationen

team@plus-mannheim.de (bitte beachten google sortiert Antwortmails von PLUS oft in den spam-Ordner!)

We speak English, on parle français, parliamo l’italiano!
Das Beratungsteam von PLUS bietet auch Beratung in den Sprachen
Englisch, Französisch und Italienisch an.

Die ersten 5 Beratungen für alle Ratsuchenden sind kostenfrei (mehr Informationen).

Informationen für Ratsuchende

Feedbackbogen zur Beratung

Merkblatt bei Beschwerden

Information for LGBTTIQ refugees

Informationen für Mitarbeitende in der Geflüchtetenarbeit

Informationen zur Beratung in BW

Jugendmitglied werden!

Mehr Infos zur Jugendmitgliedschaft hier.

 

Handicaps Welcome

Die Räume von PLUS sind behindertengerecht eingerichtet. Daher sind Menschen mit Behinderung bei den Angeboten gerne willkommen. Für die Planung der Seminare bitten wir um rechtzeitige Anmeldung.

Spendenkonto

Konto des Fördervereins von PLUS e.V.
IBAN: DE94 6709 0000 0093 5645 02
BIC: GENODE61MA2
VR Bank Rhein-Neckar e.G.

Amazon Smile

Unterstützen Sie PLUS
mit Ihrem Einkauf bei Amazon-Smile.