Offene Rechtsberatung / Asylum Legal Advice

Du hast eine Frage zum Asylverfahren, zu Aufenthalt, Arbeitserlaubnis oder Ausbildungsduldung? Oder Du hast von einer Behörde Post bekommen, die Du nicht verstehst? PLUS bietet seit August 2018 rechtliche Beratung.
Eine Anmeldung ist hilfreich, aber nicht notwendig.
Die nächsten Termine sind: Mittwoch 17.10., 14.11., 12.12. - jeweils von 15:45 bis 16:45 Uhr.

Do you have a question on your asylum procedure, residence, work permit or Ausbildungsduldung? Did you receive a letter from a government agency and you have a hard time understanding it? Beginning in August, PLUS offers legal counseling once a month.
Registration is not required but helpful for planning.
Next Dates are: Wednesday 17.10., 14.11., 12.12. - each from 3:45 to 4:45 pm.

„Homosexualität und Islam: lsbttiq und muslimisch sein?!“

Sie ist wieder da! Die Broschüre für alle, die über das Verhältnis von Islam zu Geschlecht und Sexualität nachdenken. Der Text liegt auf deutsch, englisch, türkisch und arabisch vor. Die Broschüre kann hier heruntergeladen werden, gegen Versandkosten bei uns bestellt werden oder natürlich beim nächsten Besuch in unseren Räumen mitgenommen werden.

 Brschüre

Buchclub "Call me by your name" von André Aciman

Völlig überraschend trifft Elio seine erste große Liebe: Der Harvard-Absolvent Oliver ist für sechs Wochen bei Elios Familie an der italienischen Riviera zu Gast. Oliver ist weltgewandt, intelligent und schön. Er ist alles, was Elio will, vom ersten Moment an. Die Zuneigung ist gegenseitig, doch Schüchternheit und Unsicherheit veranlassen beide zur Zurückhaltung. Ein fast unerträgliches Spiel von Verführung und Zurückweisung beginnt.

Termin: 15.11. um 19 Uhr
Ort: bei PLUS
Leitung: Philipp und Jörn

Die Teilnahme ist kostenlos und offen für alle queeren Menschen.

refugees welcome!

Support for lesbian, gay bisexual, transsexual, transgender, intersexual and queer refugees

Everybody seeking counselling and support about their gender identity and sexual orientation can receive this from PLUS. Of course this also applies to people who fled to Germany.
Aside from counselling the project HOPE provides social support and offers the chance to get in touch. We know some people offering personal meetings and private support, such as drinking coffee together or showing you around town.
As we wish this information to be noted we ask everybody to spread it.

More information about the offers from PLUS can be found here (russian, english, arabic, farsi and french).
Contact: +49 621 33 62 110 or via Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Further support:
Information for LGBTTIQ refugees in Baden-Wurttemberg
queer refugees for pride
rainbow-refugees.de

www.queer-refugees.de
Introductory information for refugees

Das LSBTTIQ Netzwerk Baden-Württemberg hat ein Positionspapier zum Thema Schutzbedarf LSBTTIQ Geflüchtete erarbeitet, das hier heruntergeladen werden kann.

Aktuelle Veranstaltungen

Mittwoch 17. Oktober
15:45 Uhr
Offene Asyl-Rechtsberatung / Asylum Legal Advice

Dienstag 23. Oktober
17:00 Uhr
Cooking Love

Mittwoch 24. Oktober
18:30 Uhr
Lesbisch, queer, bi? - Ich bin ich!

Samstag 27. Oktober
15:00 Uhr
Seminar: Coming-out – was jetzt?

Samstag 27. Oktober
18:30 Uhr
Rainbow Lounge in der Tanzschule Creadom

Aktuelles Programmheft

Das gesamte Programmheft mit allen Angeboten hier.

 

Beratungstelefon

Di 16.00 - 18.00 Uhr

Do 09.00 - 11.00 Uhr

Tel. 0621 - 33 62 110

weitere Informationen

team@plus-mannheim.de

We speak English, on parle français, parliamo l’italiano!
Das Beratungsteam von PLUS bietet auch Beratung in den Sprachen
Englisch, Französisch und Italienisch an.

Information for LGBTTIQ refugees

Informationen für Mitarbeitende in der Geflüchtetenarbeit

Informationen zur Beratung in BW

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Jugendmitglied werden!

Mehr Infos zur Jugendmitgliedschaft hier.

 

Handicaps Welcome

Die Räume von PLUS sind behindertengerecht eingerichtet. Daher sind Menschen mit Behinderung bei den Angeboten gerne willkommen. Für die Planung der Seminare bitten wir um rechtzeitige Anmeldung.

Spendenkonto

Konto des Fördervereins von PLUS e.V.
IBAN: DE94 6709 0000 0093 5645 02
BIC: GENODE61MA2
VR Bank Rhein-Neckar e.G.