PLUS schreibt

Da aufgrund der Corona-Sicherheitsmaßnahmen viele Angebote von PLUS nicht stattfinden konnten und können, hat sich das PLUS-Team überlegt, über einen regelmäßigen Newsletter in Kontakt zu bleiben.
Dieser Newsletter enthält neben neuesten Terminen und Informationen auch Beiträge von Team-Mitgliedern zu Anliegen, Fragen und Diskussionsthemen rund um das Leben von LSBTTIQ. Diese Texte von "PLUS schreibt" sollen zum Nachdenken und Austauschen anregen. PLUS freut sich über Eure Ideen und Kommentare dazu und veröffentlicht Eure Statements gerne im nächsten Newsletter. Der Newsletter kann über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! abonniert werden, die bisher veröffentlichten Texte findet ihr auch hier.

Für Sichtbarkeit, Akzeptanz und Schutz!

 

Aktions-Aufruf: Für Sichtbarkeit, Akzeptanz und Schutz!
PLUS und KOSI.MA wollen die Community in Mannheim, Heidelberg und Umgebung mit Pride-Masken zum Schutz vor Covid-19 und zur größeren Sichtbarkeit von lsbttiq Menschen und ihren Unterstützer_innen in der Öffentlichkeit versorgen. Dafür brauchen wir noch ehrenamtliche Helfer_innen! Mehr Infos und den Aufruf zum Teilen findet ihr hier.

PLUS goes Rhein-Neckar

Schon von Anfang an trägt PLUS den Bezug zur Region Rhein-Neckar im Namen. Menschen aus der gesamten Region nutzen die Angebote von PLUS und engagieren sich bei PLUS, KOSI.MA und der JUGEND von PLUS. Mit dem Beratungsangebot in Heidelberg seit 2017 konnte ein wichtiger Schritt zur besseren Erreichbarkeit gemacht werden. Jetzt macht PLUS diese Verbindung auch bei der Domain und den Mailadressen sichtbar. Wir stellen um auf plus-rheinneckar.de. Bis alles eingerichtet ist, werden Menschen, die die Website plus-rheinneckar.de suchen noch hierhin umgeleitet werden. Bald wird es dann anderrum sein. Auch Nachrichten an die bisherigen Mailadressen werden selbstverständlich nicht verloren gehen, sondern weitergeleitet werden.

Hinweis zu Corona 4

Nach Rücksprache mit dem Jugendamt und Gesundheitsamt der Stadt Mannheim sowie dem Amt für Chancengleichheit Heidelberg möchten wir im Zweifel die Gesundheit der Menschen an die erste Stelle setzen.

Deshalb bitten wir um Verständnis und Beachtung der folgenden Maßnahmen:

  • alle Gruppen, einschließlich "cooking love" sind bis auf Weiteres abgesagt.

  • die Beratungsstelle bleibt geöffnet, wir sind bei Fragen und in Krisen erreichbar.

  • Nach und nach werden PLUS und KOSI.MA in den nächsten Wochen die persönlichen Beratungen wieder aufnehmen. Um die Abstandsregeln gut einhalten zu können, werden erstmal weniger Beratungen als vor den Schutzmaßnahmen möglich sein. Telefonische und VideoCall-Beratungen sind auch weiter möglich, sowie der Austausch per Mail. Für die Beratungen vor Ort gelten besondere Sicherheitsmaßnahmen, die es zu beachten gilt: Ablauf einer Beratung
  • Für neue Anfragen können Sie und könnt Ihr uns wie gewohnt per Telefon (0621 - 33 62 110) oder Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) erreichen.

Information in different languages can be found here and here.

Wenn Sie einen Termin haben, seien Sie bitte pünktlich, aber auch nicht zu früh, damit es im Wartebereich nicht zu eng wird. Bitte kommen Sie mit Mund-und-Nasen-Schutz und haltet Sie die Abstands- und Hygieneregeln ein.

 

Aktuelle Veranstaltungen

Donnerstag 2. Juli
18:00 Uhr
Bunte Kreide

Mittwoch 29. Juli
18:30 Uhr
#Leave No One Behind – eine Community für Alle

Aktuelles Programmheft

Das gesamte Programmheft 2019/2020 mit allen Angeboten hier.

 

Beratungstelefon

Di 16.00 - 18.00 Uhr

Do 09.00 - 11.00 Uhr

Tel. 0621 - 33 62 110

weitere Informationen

team@plus-mannheim.de (bitte beachten google sortiert Antwortmails von PLUS oft in den spam-Ordner!)

We speak English, on parle français, parliamo l’italiano!
Das Beratungsteam von PLUS bietet auch Beratung in den Sprachen
Englisch, Französisch und Italienisch an.

Die ersten 5 Beratungen für alle Ratsuchenden sind kostenfrei (mehr Informationen).

Informationen für Ratsuchende

Feedbackbogen zur Beratung

Merkblatt bei Beschwerden

Information for LGBTTIQ refugees

Informationen für Mitarbeitende in der Geflüchtetenarbeit

Informationen zur Beratung in BW

Jugendmitglied werden!

Mehr Infos zur Jugendmitgliedschaft hier.

 

Handicaps Welcome

Die Räume von PLUS sind behindertengerecht eingerichtet. Daher sind Menschen mit Behinderung bei den Angeboten gerne willkommen. Für die Planung der Seminare bitten wir um rechtzeitige Anmeldung.

Spendenkonto

Konto des Fördervereins von PLUS e.V.
IBAN: DE94 6709 0000 0093 5645 02
BIC: GENODE61MA2
VR Bank Rhein-Neckar e.G.

Amazon Smile

Unterstützen Sie PLUS
mit Ihrem Einkauf bei Amazon-Smile.