Termine

Schulung LSBTTIQ und FLUCHT (1)
Montag, 04. November 2019, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Contact Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Thema: Psychohygiene und die Achtung der eigenen Grenzen im Umgang mit Geflüchteten in der ehrenamtlichen Arbeit 

Referent_in: Dott.Mag.Phil. Jakob Prousalis, Schwulenberatung Berlin

PLUS e.V. lädt herzlich zu einer Reihe an kostenfreien Schulungen zum Thema „Ehrenamtliche Arbeit mit LSBTTIQ Geflüchteten“ ein. Sie richten sich an Ehrenamtliche, Hauptamtliche, die Ehrenamtliche anleiten sowie Interessierte, die sich in Zukunft ehrenamtlich in diesem Bereich engagieren möchten.

Die Teilnahme an den Schulungen ist kostenfrei, für Verpflegung ist gesorgt. Die Termine können unabhängig voneinander besucht werden.

Für Rückfragen und zur Anmeldung (bis 31.10.19) wenden Sie sich an:

Eve Hessas (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
Tamir Shneider (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
PLUS e.V.: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel: 0621 3362110

Weitere Schulungen mit folgenden Inhalten finden im Zeitraum bis Frühjahr 2020 statt:

  • Umgang mit traumatisierten Geflüchteten mit Fokus LSBTTIQ
  • Grundkurs Sprachmittlung mit Vertiefung Besonderheiten der Sprachmittlung im Kontext LSBTTIQ
  • Besondere Bedürfnisse LSBTTIQ Geflüchteter in der ehrenamtlichen Arbeit
  • Macht und Abhängigkeit, professionelle Beziehungsgestaltung und ethische Grundsätze in der ehrenamtlichen Arbeit mit LSBTTIQ Geflüchteten
  • Die Suche nach und Unterstützung von Ehrenamtlichen

Gefördert durch das Bundesministerium des Innern, Bau und Heimat.

Ort PLUS e.V., Max-Joseph-Straße 1, 68167 Mannheim

Anmeldung

Anmeldung für Seminare bzw. wenn im Veranstaltungstext angegeben

team@plus-mannheim.de

Tel. 0621 - 336 21 10

Fax. 0621 - 336 21 89

Spendenkonto

Konto des Fördervereins von PLUS e.V.
IBAN: DE94 6709 0000 0093 5645 02
BIC: GENODE61MA2
VR Bank Rhein-Neckar e.G.