Termine

Ein-Blick in meine Biografie
Samstag, 17. Februar 2018, 14:00 - 18:00
Aufrufe : 910

Paralleles Seminar jeweils für Lesben und für Schwule (bisexuelle, transsexuelle, transgender, intersexuelle und queere Menschen sind willkommen)

Das Seminar bietet Gelegenheit, die eigene Biographie mit neuem Blickwinkel zu betrachten. Sich die eigene Lebensgeschichte, manchmal auch die Familiengeschichte über Generationen hinweg, bewusst machen, heißt, neue Zusammenhänge erkennen. Das kann die persönliche Weiterentwicklung beleben und neue Impulse geben. Das Wahrnehmen der eigenen Geschichte gibt die Chance, Unerledigtes zu erkennen und viel Wertschätzung des eigenen Verhaltens und erlebens zu entwickeln. Ein neues Selbstbewusstsein kann folgen.
In je einer Gruppe für Männer und Frauen verwenden wir das Genogramm (eine Art Stammbaum) und den Lebensstrahl. Beides sind Methoden aus der systemischen (lösungsorientierten) Therapie und Beratungsarbeit.
Auf Wunsch besteht die Möglichkeit, über den Tellerrand zu schauen und sich gegen Ende mit der anderen Gruppe auszutauschen.

Leitung: Andrea Lang für die Frauen, Frank Schäfer für die Männer
Kosten: 80,– € inkl. Imbiss

Anmeldung erforderlich!

Ort PLUS e.V., Alphornstr. 2a, 68169 Mannheim

Spendenkonto

Konto des Fördervereins von PLUS

IBAN: DE38 6705 0505 0033 5320 24
BIC: MANSDE66XXX
SPK RHEIN NECKAR NORD